08.11.2013

Neuveröffentlichungen 08. November 2013

Album Cover: Man Doki Soulmates - "BudaBest"Man Doki Soulmates - "BudaBest"

Heute reden wir gar nicht groß rum: Man Doki Soulmates ist das genialste Album dieses Jahres.

Man Doki Soulmates - "BudaBest"  (Rock, Jazz Rock, Fusion)
Anfang 2013 kehrte Leslie Mandoki nach Budapest zurück um gemeinsam mit seinen Soulmates ein einzigartiges Jubiläum zu feiern: 20 Jahre "ManDoki Soulmates" – eine Liebeserklärung an die Musik und die unbändige Daseinslust.
Auf dem daraus entstandenen Album "BudaBest" spielen die legendären Musikgrößen gemeinsam in einer Band ihre Welthits und bedeutendsten Kompositionen aus "20 Jahre Soulmates". Mit dabei sind Leslie Mandoki, Jack Bruce(Cream), Peter Maffay, Chaka Khan, Chris Thompson (Ex-Manfred Mann´s Earthband), Bobby Kimball(Toto), Greg Lake (Emerson Lake & Palmer), Nick Van Eede (Cutting Crew), Ian Anderson(Jethro Tull), David Clayton-Thomas(Blood, Sweat & Tears) , Al Di Meola, Steve Lukather(Toto), Randy Brecker, Bill Evans, Till Brönner, John Helliwell(Supertramp), Victor Bailey, Anthony Jackson, Jon Lord (Deep Purple). Ein Feuerwerk an Spielfreude, Improvisationskunst und Virtuosität.
iTunes: BudaBest - Man Doki Soulmates

Inside Llewyn Davis: Original Soundtrack Recording  (Folk, Soundtrack)
In Cannes sorgte es schon für Aufregung und wurde mit dem Grand Prix ausgezeichnet , für die nächste Oscar-Verleihung kann man es schon mal vormerken: Inside Llewyn Davis heißt das neue Werk der legendären Coen-Brüder, das – ähnlich wie O Brother Where Art Thou – Zeitgeschichte mit Musikliebhaberei verknüpft. Einen exzellenten Soundtrack darf man in diesem Fall erwarten, aber was die Brüder Joel David Coen und Ethan Jesse Coen hier auf die Beine gestellt haben, ist nichts weniger als die perfekte Verknüpfung von Film und Musik. Nicht nur, weil sie die Akteure des Filmes (Oscar Isaac, Carey Mulligan, John Goodman, Garrett Hedlund) selbst zum Singen bringen. Auch die Musik zu Inside Llewyn Davis ist mit unveröffentlichten Songs von Justin Timberlake, Marcus Mumford, Carey Mulligan, Bob Dylan und den Punch Brothers vom Allerfeinsten. Co-produziert wurde der Soundtrack überdies von den Coen-Brüdern selbst, von T-Bone Burnett und von Marcus Mumford als Associate Producer.
iTunes: Inside Llewyn Davis (Original Soundtrack Recording) - Various Artists

Abgelegt in: Neu im Regal, Rock, Jazz, Album-CD | Von: Detlef Holst