15.05.2016

Neuveröffentlichungen 13. Mai 2016

Album Cover: Demob Happy - "Dream Soda"Demob Happy - "Dream Soda"

Demob Happy - "Dream Soda"

(Rock)

Demob Happy ist eine vierköpfige Band aus Brighton und Newcastle, deren schleppenden Gitarren und das Schlagzeug vom Geheul des Leadsängers Matt Marcantonio angefeuert werden. Das Quartett lässt sich irgendwo zwischen Garage-Rock und Grunge mit Stoner-Einflüssen einordnen. Queens Of The Stone Age, Kings of Leon und selbst Nirvana wurden als Vergleiche für den ruppigen Sound der Band herangezogen.
Der New Musical Express, immer noch Großbritanniens wichtigstes Medium in Sachen Rockmusik, listete Demob Happy als eine der 50 neuen Bands, die es in diesem Jahr schaffen werden.

iTunes: Dream Soda - Demob Happy
Amazon: Demob Happy - "Dream Soda"

Twin Peaks - "Down In Heaven"

(Alternative)

Sie tourten viel durch die Welt und versprühten dort unentwegt ihre ansteckende Energie. Irgendwann hieß es dann aber: Zurück nach Hause! Ausgeruht haben die sich aber nicht. Es ging sofort los mit den Arbeiten zu ihrem dritten Album.
Twin Peaks, das sind: Cadien Lake James, Clay Frankel, Connor Brodner, Jack Dolan und seit Neustem auch Colin Croom. Die fünf Freunde seit High School Tagen stammen aus der Chicagoer DIY-Szene. Schon bei ihrem Debütalbum überzeugten sie mit vollem Enthusiasmus. Twin Peaks klingen auf "Down In Heaven" nicht mehr ganz so jugendlich. Das passt sicherlich auch zu der Entwicklung ihrer Fans. Auch hört man mehr komplexe Klänge heraus, die auf den früheren Alben nur wage herauszuhören waren. "I don't know yet what kind of band we are, since we keep changing with every year." sagt Frankel.

iTunes: Down in Heaven - Twin Peaks
Amazon: Twin Peaks - "Down In Heaven"

Abgelegt in: Neu im Regal, Rock, Alternative, Album-CD | Von: Detlef Holst