26.07.2015

Neuveröffentlichungen 24. Juli 2015

Album Cover: Ivan & The Parazol - "Mode Bizarre"Ivan & The Parazol - "Mode Bizarre"

Ivan & The Parazol - "Mode Bizarre"

Auf den großen Festivals, wie dem SXSW in Austin und dem Sziget Festival, sind sie bereits gern gesehene Gäste, sogar als Support für Deep Purple in Ungarn konnte man sie bereits bestaunen. Die Rede ist von den Ungarn Ivan & The Parazol, die eine gehörige Portion Rock’n’Roll der 60er und 70er mit zeitgenössischem Indie kombiniert und rasante, hyperaktive Songs kreiert, die einfach nicht aus dem Kopf verschwinden wollen.
Ihr nun erscheinendes zweites Album "Mode Bizarre" dominiert durch einen mitreißenden Garage-Sound, der konsequent durch das Album führt. Die Sounds einer fast vergessenen Beat Generation werden in einer modernen, geradlinigen Form präsentiert – Assoziationen mit The Hives oder Franz Ferdinand liegen nahe.
Bei diesem Album haben Ivan & The Parazol all ihre Hingabe zu genau dieser Art von Musik hineingesteckt und ein starkes Zweitwerk erschaffen. Von Titel zu Titel reist der Hörer durch die Welt der ungarischen Band mit facettenreichen Rhythmen und Melodien.

iTunes: Mode Bizarre - Ivan & The Parazol
Amazon: Ivan & The Parazol - "Mode Bizarre"

Warren Haynes - "Ashes & Dust"

Der Grammygewinner Warren Haynes gilt als Eckpfeiler der amerikanischen Musiklandschaft und wird zurecht als einer der besten Gitarristen der Welt verehrt. Im Laufe seiner Karriere spielte er – unter anderem bei den Allman Brothers, Gov’t Mule und The Greatful Dead – tausende unvergessene Shows und verkaufte Millionen Alben. Trotz all der Tiefen, die er auf seiner musikalischen Reise durchlebte, erfand er sich dabei immer wieder neu, und so ist sein neues Soloalbum "Ashes And Dust" auch sein bislang vielfältigstes und persönlichstes Werk. Einen der brillantesten Köpfe moderner Musik dabei zu beobachten, seine Kreativität wieder und wieder in neuem Licht erstrahlen zu lassen, bleibt nach wie vor unendlich spannend.
Der Gitarrist ist für seine Hingabe zum Experimentieren und zur Eklektik bekannt und so überrascht es nicht, dass "Ashes And Dust" eine ganz neue Seite seiner musikalischen Persönlichkeit enthüllt. Im Bewusstsein, bei diesem Album eine auf Folk basierende Herangehensweise zu verfolgen, holte er die aus New Jersey stammende Americana-Band Railroad Earth mit ins Boot.

iTunes: Ashes & Dust (feat. Railroad Earth) [MFiT] - Warren Haynes
Amazon: Warren Haynes - "Ashes & Dust"

Abgelegt in: Neu im Regal, Rock, Blues, Alternative, Album-CD | Von: Detlef Holst