27.09.2013

Neuveröffentlichungen 27. September 2013

Album Cover: In Extremo - KunstraubIn Extremo - Kunstraub

Heute bewegen wir uns musikalisch in die Vergangenheit. In Extremo bietet uns Rock mit ihren gewohnten mittelalterlichen Elementen. Der Sampler Celtic Lounge entführt uns mit Traditionals nach Irland, Schottland und die Bretagne. Dann haben wir noch Pop des frühen 20. Jahrhunderts in Form der schönsten Chansons von Edith Piaf.

In Extremo - "Kunstraub"  (Rock)
Bei seiner frühmorgendlichen Presseschau an einem Oktobertag im Jahre 2012 fiel Dr. Pymonte folgende Meldung ins Auge: "Spektakulärer Kunstraub in Rotterdam: sieben Meisterwerke wurden gestohlen - darunter Bilder von Picasso, Monet und Matisse. Der Wert der geraubten Gemälde ist unschätzbar, auf dem freien Markt sind sie kaum verkäuflich." Damit war dem Harfenisten, Hackbrettspieler und Dudelsackbläser klar, wie das neue Album seiner Band In Extremo heißen müsse: "Kunstraub".
Einige Songs enthalten überraschend harte Teile, die in Richtung Thrash Metal weisen. Schlagzeuger Specki demonstriert mehrfach, dass er auch das dynamische Double Bass Drum-Spiel beherrscht. Saitengebieter Basti macht deutlich, dass er u.a. Fan von harten Riffs der Marken Prong und Helmet ist. Die derberen Songteile wechseln sich mit melodiösen Folk- und Mittelalter-Parts ab. Hier zaubert die Dudelsack-Fraktion aus Marco Zorzytzky (Flex der Biegsame) und Boris "Yellow" Pfeiffer pure In-Ex-Ekstase aus den Beuteln. Und natürlich gibt es auch Mitsing-Hymnen wie etwa "Alles schon gesehen" und "Himmel und Hölle", die Fans zum sofortigen Mitschmettern einladen.
https://linkmaker.itunes.apple.com/us/http%3A%2F%2Fclk.tradedoubler.com%2Fclick%3Fp%3D23761%26a%3D1247133%26url%3Dhttps%3A%2F%2Fitunes.apple.com%2Fde%2Falbum%2Fkunstraub%2Fid704386661%3Fuo%3D4%26partnerId%3D2003

Various Artists - "Celtic Lounge"  (World, Irland, Schottland)
Celtic Lounge vereint einige der bekanntesten Traditionals aus Irland, Schottland und der Bretagne. Mystisch, faszinierend, vielseitig, mal traurig, mal fröhlich, das ist Celtic Lounge! Beim Hören dieser wunderbaren Zusammenstellung gleiten die Gedanken unweigerlich über grüne Wiesen, dunkle Moorgegenden, schroffe Küsten und atemberaubende Wasserfälle. Celtic Lounge bietet Ihnen den idealen musikalischen Hintergrund, um vom Alltag abzuschalten und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Edith Piaf - "Music Legends"  (Chanson)
Edith Piaf war in Frankreich eine der beliebtesten Sängerinnen und nationale Ikone. Ihre Musik reflektierte ihr tragisches Leben. Dabei war sie bekannt für ihre Darbietung herzergreifender Balladen.
Auf dieser liebevoll zusammen gestellten Sammlung finden sich die besten und bekanntesten Lieder von Edith Piaf, darunter Non, Je Ne Regrette Rien, Padam, Padam und La Vie En Rose. Der Klang der Aufnahmen klingt warm und analog, man fühlt sich dadurch tatsächlich in diese Zeit zurück versetzt.

Abgelegt in: Neu im Regal, Pop, Rock, Chanson, World, Album-CD | Von: Detlef Holst