29.03.2013

Neuveröffentlichungen 29. März 2013

Album-Cover: Medeleine Peyroux - The Blue RoomMedeleine Peyroux - The Blue Room

Zu Ostern werden wir Euch quälen. Es gibt Jazz. Während Madeleine Peyroux noch schönen smoothigen Jazz in Form von Coverversionen abliefert, sind Kalima schon eine härtere Nummer. Aber nichts, woran man sich nicht mal rantrauen könnte.

Madeleine Peyroux - "The Blue Room"  (Jazz)
"Das Einzige, was zählt, ist der Song", sagt die Sängerin und Songschreiberin Madeleine Peyroux, wobei sie nonchalant ihre eigene Bedeutung als Interpretin herunterspielt. Denn mit ihrer einzigartigen Stimme hat es die Jazzkünstlerin geschafft, von der Straßenmusikerin in Paris zu einem Weltstar aufzusteigen. Mit alten Klassikern und modernen Liedern, Stücken aus dem Repertoire von Leonard Cohen bis zu den Beatles, die sie stets auf eindringlich eigene Weise vortrug, hat Peyroux bewiesen, dass sie eine ungeheuer einfühlsame "Interpretin" ist. Für ihr neues Album "The Blue Room" überarbeitete die Sängerin, die es liebt, Genregrenzen zu verwischen, einige wahre musikalische Meilensteine und Juwele. Und einmal mehr kooperierte sie dabei mit ihrem langjährigen Produzenten Larry Klein (Joni Mitchell, Walter Becker, Tracy Chapman, Herbie Hancock). Herausgekommen ist ein raffiniertes Album, das nicht einfach musikalische Stile kreuzt, sondern sie nahtlos miteinander verschmilzt und so einen vollkommen neuen Sound entstehen lässt.
The Blue Room - Madeleine Peyroux

Kalima - "Everything Within"  (Jazz)
Kalima begeistern auf "Everything Within" mit modernem Kammerjazz & Weltmusik. Das Trio um Sängerin Sascha Ley überrascht mit der Kühnheit, mit der es an einen unverklemmten und originellen Jazz herangeht, der sich phantasievoll um melodiöse Linien und rhythmisch dynamische Momente bewegt. Dieses aparte Trio ist nicht umsonst mit dem Publikumspreis des Tremplin JAZZ d’Avignon 2009 ausgezeichnet worden. Kalimas Musik, Texte und Lautmalereien führen die Zuhörer durch harmonische Landschaften und Stimmungen, die einen aufregend ungewöhnlichen Charakter beweisen.
Everything Within - Kalima

Abgelegt in: Neu im Regal, Jazz, Album-CD | Von: Detlef Holst